Preter

3D-Druck

Wir produzieren mit unserem Partner (PARARE GmbH) mittels neuster industrieller 3D-Druck Technologien komplexe Metallbauteile auf CAD-Daten Basis und ohne den Einsatz von Werkzeugen und Formen. So ermöglichen wir unseren Kunden mechanisch voll belastbare Produkte in kürzester Zeit und in flexiblen Losgrößen zu beschaffen.

 

Metall 3D-Druck

Mittels neuester Mehrlaser-Technologie können wir die gewünschten Materialien unserer Kunden stets mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten und optimal laserschmelzen.

 

Wir kennen die Herausforderungen unserer Kunden und können praxisgerechte Lösungswege für den Einsatz additiver Fertigungstechnologien (Metall-Laserschmelzen / Kunststoff Lasersintern) aufzeigen und umsetzen.

Nachgelagerte Prozesse

Die Nachbearbeitung Ihrer selektive lasergeschmolzenen (SLM) Werkstücke erledigen wir mit allerhöchster Qualität und hoher Flexibilität. Dies erfolgt in-house oder zusammen mit einem engen Lieferantennetzwerk führender Experten in den jeweiligen Bereichen.

 

Ob Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen oder Oberflächen-Finishing, Organisation, In-House-Umsetzung oder externe Steuerung der Bearbeitung:

 

  • Draht-/Senkerosion
  • Flach-/Rundschleifen
  • Wärme- und Oberflächenbehandlung
  • Oberflächenveredelung
  • Durchgängige Qualitätssicherung
  • Zerstörungsfreie Oberflächenprüfung
  • Oberflächenveredelung (Sandstrahlen, Polieren, KTL, Lackieren, Anodisieren, etc.)

3D Scan

Mit einem 3D-Scanner lässt sich Ihr Prüfobjekt binnen kürzester Zeit "digitalisieren" und in Form von CAD-Daten abbilden. Diese können so z. B. mit den Originalplänen abgeglichen werden. Darüber hinaus können Flächenrückführungen durchgeführt sowie weiche/zerbrechliche Bauteile geprüft werden.

 

 


© Preter CNC Dreh- und Frästechnik, D-78250 Tengen-Watterdingen, Telefon +49 7736 92499-0Datenschutz I Impressum